» Schau auf alles, als sähest du es zum ersten Mal mit den Augen eines Kindes voller Staunen. «

Joseph Cornell

Prana Energiearbeit nach Choa Kok Sui

Diese klare und systematische Technik ist die älteste Form natürlichen Heilens. Sie wurde von dem philippinischen Heiler Choa Kok Sui ent-

wickelt und beruht auf dem Wissen über die Gesetze der kosmischen

Lebensenergie - genannt Prana.


Prana (Sanskrit) ist die universelle Lebensenergie oder Lebens-

kraft, die alles am Leben erhält - ohne sie ist kein Leben möglich.

Man kennt sie auch unter dem Begriff Chi (chines.) was  » Atem

des Lebens «  bedeutet.


Die 3 Hauptquellen für das Prana sind Sonne, Luft und Erde:

- Das Sonnenprana kräftigt den ganzen Körper und fördert sowohl

  Gesundheit als auch Wohlbefinden. Die Aufnahme erfolgt durch

  Sonnenbaden oder Trinken von Wasser, das dem Sonnenlicht

  ausgesetzt war.

- Das Luftprana wird beim Atmen von der Lunge aufgenommen.

- Das Erdprana nimmt man automatisch und unbewußt durch die

  Fußsohlen auf. Daher ist Barfußlaufen sehr gesund.


Wasser absorbiert Sonnen-, Luft- und Erdprana. Pflanzen und

Bäume nehmen Prana aus Sonnenlicht, Wasser, Luft und dem

Erdboden auf. Menschen und Tiere erhalten Prana aus Sonnen-

licht, Luft, Wasser, Boden und Nahrung.


Der Körper hat die Fähigkeit sich selbst zu heilen. Durch Übertragen

von Lebenskraft (des Pranas) in erkrankte Körperteile oder in den

ganzen Körper wird die Selbstheilungskraft erheblich gestärkt und

der Heilprozess immens beschleunigt.



» Das Grundprinzip der Pranabehandlung ist die Übertragung 

von Lebensenergie. «


Von unserem feinstofflichen Energiekörper, auch bekannt unter dem

Begriff  » Aura «, wird die Lebensenergie aufgenommen und durch

die Energiezentren (Chakras) verteilt. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken und aufgestaute Emotionen kann dieses Energiesystem aus dem Gleichgewicht geraten und dann wird der physische Körper krank.


Bei der Pranabehandlung werden ohne Berührung des physischen Körpers die Blockaden, Verunreinigungen und Pranastauungen in

der Aura beseitigt und anschließend die betreffenden Stellen mit

frischer Lebensenergie aufgefüllt. Der Pranaheiler ist dabei lediglich

ein Kanal, durch den die Energie fließt.


Für diese Behandlungsart sind Offenheit und bewusste Mitarbeit des Patienten sowie der entschiedene Wille, gesund zu werden wichtig.



Gebühren


Pranabehandlung 1 Stunde / 80 €

Pranabehandlung ½ Stunde / 40 €


Termine nach telefonischer Vereinbarung unter  07157-72838.


Änderungen vorbehalten.

Evi Leonhardt

Heilpraktikerin und Yogalehrerin